Aug 19

Evernote mein absolutes Lieblingstool hat Skitch gekauft und zur Einführung gibts jetzt die Skitch-Version fuer Mac kostenlos im App-Store. Das Ganze gibts dann noch für Android dazu, das kann ich allerdings aktuell selbst nicht testen.

Ich arbeite recht viel mit Skitch und deshalb wollte ich Euch kurz an meiner Freude teilhaben lassen!

;-)

Armin

2 Antworten to “Evenote kauft Skitch und verschenkt es zur Einführung!”

  1. avappi sagt:

    Der letzte Tipp ist ja schon ganz schön lange her. Wo bleiben Neue?

  2. Polichronis Moutevelidis sagt:

    Evernote in Verbindung mit Skitch ist auf meinem Mac schon lange nicht mehr wegzudenken. Was ich an dieser Applikation so liebe, ist die Tatsache, dass ich Evernote schon über ein Jahr beruflich und auch privat nutze und das gesamte Paket ausgereift und übersichtlich ist. Evernote hat auf dem iPhone und auch auf dem iPad schon das Notizbuch ersetzt und das soll schon was heißen. Ich freue mich auf weitere Evernote Erweiterungen, die die Arbeit mit dieser App noch besser machen.

Antworten auf diesen Artikel